Ballettschule Rüter seit 1997

Ballettschule

Es erwarten Sie zwei große helle Tanzsäle mit hohen Decken und gelenkschonendem Schwingboden. Genug Freiraum zum Entfalten Ihrer ganzen Kreativität! Durch Öffnen der schallgeschützten und faltbaren Trennwand können wir in einem 130 qm großen Raum trainieren oder aber eine Studiobühne für ca. 100 Zuschauer erschaffen. Unser Vorraum mit Kaffeeküche und gemütlicher Sitzecke lädt zum gemeinsamen Austausch ein.

Mitglied im
dbft

Pädagogen

Claudia Rüter begann Ballett mit 8 Jahren an der John Cranko-Schule, Stuttgart.
Ein Tanzstudium führte sie an die Akademie des Tanzes der Staatlichen Hochschule für Musik nach Mannheim, das sie 1990 mit einem Diplom für Bühnentanz und einem Diplom für Tanzpädagogik absolvierte.

Im Anschluss daran tanzte sie eine Spielzeit am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin. Danach folgte ein Vertrag für das Ballett “Giselle”
am Tiroler Landestheater in Innsbruck.

Von 1992 bis 1999 unterrichtete Claudia Rüter an den Musik- und Kunstschulen Unteres Remstal und Winnenden.

1997 übernahm sie die Ballettschule in Backnang. Von 1999 bis 2005 leitete sie eine Zweigstelle der Ballettschule in Waiblingen.

“Tanz ist für mich die optische Verkörperung von Rhytmus, Klang und Gefühl - eine Sprache ohne Worte. Tanzen macht Spaß und hebt die Laune. Der Tanz stärkt den Körper, stimuliert den Geist, das Auge, das Gehör und schafft einen wunderbaren Ausgleich zum Alltag.
Beim Tanzunterricht lernt man die Konzentration auf sich selbst sowie eine/n Partner/in und die Gruppe. Im Tanz kann man seine Persönlichkeit zum Ausdruck bringen, eine Person oder ein Thema darstellen. Durch einen guten Tanzunterricht erlangt man ganz automatisch eine hohes Maß an Disziplin, welche in vielen Lebenslagen sehr hilfreich sein kann.

Ziel meiner Unterrichtsgestaltung ist es, Freude am künstlerischen Bühnentanz trotz konsequenten Übens zu vermitteln und dadurch auch im Hobbybereich ein qualitativ anspruchvolles Niveau zu erreichen.”

Claudia Rüter,
Diplom Bühnentänzerin / Diplom Tanzpädagogin


DBfT